Geschichte

Der FC Wolfurt wurde im Jahre 1947 gegründet. In den Jahren 1966 bis 1970 spielte der Verein vier Saisonen in der Regionalliga West, der damals zweithöchsten Liga Österreichs. Die beste Position in der Abschlusstabelle erreichte man 1967 mit dem 9. Platz.

Die erfolgreichste Zeit in der jüngsten Vergangenheit hatte der FC Wolfurt zu Beginn der 1990er Jahre. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte war der Gewinn des Vorarlberger Fußballcups im Jahr 1990. Im darauffolgenden Jahr durfte der Verein dadurch um den ÖFB Pokal mitspielen und bekam in der 1. Hauptrunde gleich das "Traumlos" FC Swarovski Tirol, mit dem berühmten Trainer Ernst Happel. Der FC Wolfurt unterlag mit 1:8.

Seit 1998 spielt der FC Wolfurt ununterbrochen in der Vorarlbergliga und scheiterte dabei mehrmals knapp am Aufstieg in die Regionalliga.

Im Jahr 2006 wurde das Cupfinale erreicht, das jedoch im Elfmeterschießen gegen RW Rankweil verloren wurde. Auch 2012 stand der FC Wolfurt im Cupfinale, unterlag dem Regionalligisten FC Dornbirn jedoch deutlich mit 0:3. Durch den Einzug ins Cupfinale durfte der FC Wolfurt zum zweiten Mal am ÖFB-Cup teilnehmen und man bekam mit SC Wiener Neustadt erneut einen Bundesligisten zugelost. In einem sensationellen Spiel verlor man gegen den großen Favoriten erst in der Verlängerung mit 2:4.  
 

Unsere Sponsoren